Chimichurri - das Original Rezept zum einfachen nachkochen


Chimichurri - das Original Rezept zum einfachen nachkochen

Der ultimative Leitfaden für Chimichurri

Chimichurri ist ein Gericht, das seinen Ursprung in Argentinien hat. Es besteht aus frischen Kräutern, Olivenöl und Essig. Es wird normalerweise als Beilage zu gegrilltem Fleisch serviert, kann aber auch als Soße für Fisch oder Poulet verwendet werden.

Verwende Chimichurri auch als Marinade oder Pesto-ähnliches Gewürz zu Pasta oder Pizza. Das Wort „chimichurri“ kommt vom spanischen Wort „chimichurria“, was „fein hacken“ bedeutet. In Argentinien ist es nicht ungewöhnlich, Chimichurri zu jeder Mahlzeit zu sehen. Chimichurri besteht hauptsächlich aus Petersilienblättern, Oregano- oder Thymianblättern und Rotweinessig. Manchmal enthält es auch Knoblauchzehen.

Die Kräuter werden mit einem scharfen Messer oder Hackfleischhacker fein gehackt, um eine hellgrüne Sauce zu erhalten, die einen scharfen Geschmack hat . Chimichurri wird normalerweise mit Rindfleisch serviert, kann aber auch zu Fisch, Poulet oder Gemüse hinzugefügt werden. Ideal passt es z.B. zu unserem Picanha.

Welche Zutaten benötigst du für Chimichurri?

Hier findest du die Zutaten für ca. 4 Personen:

- 2 Bund Petersilie
- wenig Minzenblätter
- 3 Knoblauchzehen
- 1 El getrockneter Oregano
- 1 Tl Cayennepfeffer
- 1 kleine Peperoncini
- 6 El Rotweinessig
- wenig Zitronen oder Limettensaft
- Salz und Pfeffer aus der Mühle
- 1,2 dl Olivenöl
- 1 frisches Lorbeerblatt

Petersilie:
- Petersilie sollte fein gehackt oder zerkleinert werden, um die Sauce schmackhafter zu machen.
- Petersilie hat einen frischen Geschmack, der oft in Saucen und Dressings verwendet wird.
- Es hat eine hellgrüne Farbe, die es perfekt für Saucen macht.

Knoblauch:
- Knoblauch sollte fein gehackt oder zerdrückt werden, um den Geschmack und das Aroma freizusetzen.
- Knoblauch hat einen starken Geschmack, der ihn perfekt für Saucen wie Chimichurri macht, da er der Sauce Geschmackstiefe verleihen kann.

Öl:
- verwende hochwertiges Öl wie Olivenöl als Zutat in Chimichurri, da es die Textur der Sauce verbessert

Wie schneidest du die Kräuter für Chimichurri am besten?

Das Hacken von Kräutern für Chimichurri-Sauce kann eine mühsame Aufgabe sein. Einige Rezepte schlagen vor, dass Du Knoblauch, Koriander und Petersilie separat hacken solltest, bevor Sie kombiniert werden. Andere empfehlen, alles zusammen zu hacken, aber nicht fein, nur um die Aromen freizusetzen. Du kannst auch alle Zutaten zusammen fein hacken, bis sie gut vermischt sind, oder sie mit einem Messer zerkleinern.

Verwende am besten einfach ein Kochmesser, um alle Kräuter fein zu hacken. Die Kräuter müssen nicht zu klein gehackt werden, da sie mit Olivenöl und anderen Zutaten vermischt werden.

Wir empfehlen, fein und gleichmäßig zu hacken, um zu verhindern, dass die Kräuter das Gericht überwältigen. Die Petersilie vorher etwa 15 Minuten in Wasser einweichen, dann das Wasser abgießen und mit einem scharfen Messer hacken.

Profi-Tipp: Hacke die Kräuter für Chimichurri, indem du mehrere Blätter übereinander stapelst und zu einer festen Rolle rollst. So kannst du sie beliebig fein schneiden.

Frische oder trockene Kräuter für das beste Chimichurri?

Das beste Chimichurri wird mit frischen Kräutern zubereitet, aber das ist nicht immer möglich. Getrocknete Kräuter sind in den meisten Fällen auch ein guter Ersatz für frische Kräuter. Beachte: der Geschmack von getrockneten Kräutern ist in der Regel stärker als der von frischen Kräutern, daher musst Du in deinem Rezept etwas weniger davon hinzufügen. Wenn Du einen intensiveren Geschmack wünschen, verwende eine Mischung aus getrockneten und frischen Kräutern. Zum Beispiel könntest du in Rezepten eine halbe und halbe Mischung aus frischem Thymian und getrocknetem Thymian verwenden. 

Wie scharf soll Chimichurri sein?

Die Frage, wie scharf Chimichurri sein soll, wird schon lange diskutiert. Es gibt keine endgültige Antwort auf diese Frage, aber es ist wichtig, die verschiedenen Arten von Menschen zu berücksichtigen, die Chimichurri essen könnten. Manche Leute mögen es sehr mild, während andere es sehr scharf mögen. Du kannst beliebig mit der Menge an Chilli und Cayenne Pfeffer variieren um unterschiedliche Schärfegrade deiner Sauce zu erhalten.



Mach mit bei unserem grossen Sommer Wettbewerb

Gewinne den besten Grill der Welt - ein Big Green Egg MiniMax im Wert vom SFr. 1370.00!

Das einzigrtige Grillerlebnis für Geniesser-Innen - verwandle deinen Balkon oder Garten in eine Outdoor-Küche



Kennst du schon unser «Crowdbutchering» Konzept?


Hast du dir schon einmal überlegt woher das Fleisch auf deinem Teller eigentlich genau kommt? Von welcher Rasse? Was passiert mit dem ganzen Fleisch im Verkaufsregal das nicht verkauft werden kann? Was bedeutet nachhaltig Fleisch geniessen genau?

Wir erfinden gerade den Fleischgenuss neu und glauben jeden Tag stärker daran, dass «Crowdbutchering» einfach die bessere Art ist, Fleisch zu geniessen. Es ermöglicht dir wieder mit gutem Gewissen Fleisch zu essen. Fleisch mit einer Geschichte, die du deinen Gästen erzählen kannst. Fleisch, das rundum ein gutes Gefühl vermittelt.

Unser Geheimnis? Wir schlachten das Tier erst, wenn es zu 100% verkauft ist. Für weniger Verschwendung, sowie einen nachhaltigen und besseren Fleischgenuss. Probiere es aus, teile zusammen mit anderen ein Rind, Lamm oder Söili und begleite uns auf unserer Mission!





Erstklassige Qualität dank kontrolliertem Dry Aging



Farm to Table - mit ganz viel Liebe produziert



Nachhaltig und zurückverfolgbar



Unsere Kennenlern und Gourmet Pakete passen in dein Gefrierfach


Unsere beliebtesten Fleischpakete:


Beef (vom Bio Hof)

46 % verkauft

Rasse:
Hinterwälder

Ohrmarke:
CH 120.1589.1415.7 (Halloween) - vom Bio Hof

Preis:
ab SFr. 189.00 anstelle von SFr. 199.00


  Beef (vom Bio Hof)

Wiesen Söili

92 % verkauft

Rasse:
Freiland Söili

Preis: ab SFr. 129.00


  Freiland Söili

Neu: Freiland Poulet


Erstklassiges Poulet Fleisch von Hühnern, die ihr ganzes Leben auf der grünen Wiese in einem Bio Hof verbringen

Preis: ab SFr. 139.00


  Freiland Poulet
 Letzte Bestellung: vor etwa 42 Minuten



Logo kuhteilen white compact

Kuhteilen.ch ist die erste Platform der Schweiz, die es dir ermöglicht zusammen mit anderen ein Rind, Lamm oder Söili zu teilen.

Kuhteilen Beef GmbH
Oberfeldstrasse 61
3067 Boll

Kontakt:
info@kuhteilen.ch


Folge uns auf:

   

Melde dich für unseren Newsletter an:



Impressum
Datenschutzerklärung
Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)


Bezahlmöglichkeiten:

  Risikofrei per Rechnung
 Kreditkarte (Visa, Mastercard, Amex)
 Banküberweisung (Frist: 5 Tage)


Regionalprodukte
Premium Fleisch
Fleisch Online Bestellen - Direkt ab Bio Hof