Wie du den ultimativen Shepherd's Pie selber zubereitest


Wie du den ultimativen Shepherd's Pie selber zubereitest

Shepherd's Pie ist ein traditionelles englisches Gericht, das aus Lamm- oder Schaffleisch, Kartoffeln, Rüebli, Erbsen und Zwiebeln besteht. Die Füllung wird mit einer Kartoffelpüreekruste bedeckt und im Ofen gebacken. Shepherd's Pie wird normalerweise mit Bratensauce und Minzgelee serviert.

Die Geschichte von Shepherd's Pie

Das Gericht ist nach den Hirten benannt, die es aus den Fleisch- und Gemüseresten ihrer Herde zubereiteten. Es wird angenommen, dass Shepherd's Pie seinen Ursprung in Schottland hat, aber es gibt viele regionale Varianten des Gerichts und gilt heute als "englischer Klassiker".

Shepherd's Pie oder Cottage Pie?

Die Begriffe Shepherd's Pie und Cottage Pie werden oft synonym verwendet, aber es gibt einen entscheidenden Unterschied. Shepherd's Pie wird mit Lamm- oder Schaffleisch zubereitet, während Cottage Pie mit Rindfleisch gemacht wird.

Das Ultimative Shepherd's Pie Rezept

Shepherd's Pie ist das perfekte Wohlfühlessen, das sich leicht nachkochen lässt! Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie du den ultimativen Shepherd's Pie zubereitest:

Die Zutaten

Rezept für 4 Personen:

  • 1 kg Kartoffeln
  • 500 g Lamm- oder Schaffleisch, gewürfelt (Ragout)
  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • 2 Karotten, gewürfelt
  • 1 Tasse Erbsen
  • 1/4 Tasse Mehl
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • 1 Teelöffel Worcestershire-Sauce
  • 1 Teelöffel Thymian
  • etwas Salz und Pfeffer
  • 3 Esslöffel Butter
  • 1/4 Tasse Milch

So bereitest du den Kuchen zu:

  1. Den Ofen auf 200 Grad vorheizen.
  2. Schäle die Kartoffeln und schneide sie in Stücke.
  3. Koche die Kartoffeln in einem großen Topf 10 Minuten lang in kochendem Wasser.
  4. In der Zwischenzeit brätst du in einer anderen Pfanne das Lamm- oder Schaffleisch an.
  5. Zwiebel, Karotten, Erbsen, Mehl, Tomatenmark, Worcestershire-Sauce und Thymian in die Pfanne geben und für 5 Minuten.
  6. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  7. Gieße die Kartoffeln ab und püriere sie mit der Butter und der Milch.
  8. Verteile die Lamm- oder Schaffleisch Mischung in einer ofenfesten Form.
  9. Mit dem Kartoffelpüree bedecken und 30 Minuten im Ofen backen.
  10. Serviere Shepherd's Pie mit Sauce und Minzgelee.

Das passt dazu: Englischer Minzgelee (Mint Jelly)

Das brauchst du:

  • 1/2 Tasse Zucker
  • 1/4 Tasse Essig
  • 3 Esslöffel gehackte Minzblätter
  • ein wenig grüne Lebensmittelfarbe (optional)

So bereitest du den Jelly zu:

  1. Kombiniere den Zucker, den Essig und die Minzblätter in einem kleinen Kochtopf.
  2. Zum Kochen bringen und 2 Minuten lang kochen lassen.
  3. Vom Herd nehmen und nach Belieben grüne Lebensmittelfarbe hinzufügen.
  4. Gieße das Minzgelee in ein sterilisiertes Glas und stelle es bis zur Verwendung in den Kühlschrank


Shepherd's Pie mit Hackfleisch anstelle von Ragout

Wenn du möchtest, kannst du anstelle von Lamm- oder Schaffleisch auch Hackfleisch verwenden. Koche das Hackfleisch einfach zusammen mit dem Gemüse in der Pfanne und fahre mit dem Rezept wie angegeben fort.

Wie serviere ich Shepherd's Pie?

Shepherd's Pie wird am besten heiß serviert, direkt aus dem Ofen. Wenn du Reste hast, kannst du Shepherd's Pie in der Mikrowelle oder im Ofen aufwärmen.

Kann Shepherd's Pie im Voraus zubereitet werden?

Du kannst den Shepherd's Pie im Voraus zubereiten und ihn aufwärmen, wenn du ihn essen willst. Achte nur darauf, dass du den Shepherd's Pie mit Folie oder Plastikfolie abdeckst, damit die Kartoffeln nicht austrocknen.

Was mache ich wenn es Reste gibt?

Obwohl es bei so feinen Rezepten in der Regel wenig Reste gibt, kannst du ihn problemlos auch ein paar Tage im Kpühlschrank aufbewahren oder sogar einfrieren. Shepherd's Pie kann auch bis zu 3 Monate lang eingefroren werden. Gib ihn einfach in einen luftdichten Behälter und lass ihn über Nacht im Kühlschrank auftauen, bevor du ihn wieder aufwärmst.

Shepherd's Pie ist ideal zum Reste verwerten

Shepherd's Pie ist auch eine tolle Möglichkeit, Reste zu verwerten! Füge einfach das Gemüse hinzu, das du gerade zur Hand hast - gewürfelte Rüebli, Pilze wie Champignons, Süsskartoffel, Käse, Tomaten - alles geht!

Shepherd's Pie mit einem Twist (und Käse)

Shepherd's Pie wird traditionell mit Kartoffelpüree serviert, aber du kannst auch etwas Käse in die Mischung geben! Streue einfach geriebenen Cheddar- oder Mozzarella-Käse über den Shepherd's Pie, bevor du ihn im Ofen backst. Der Käse schmilzt und bräunt im Ofen und gibt der Shepherd's Pie einen leckere Käsekruste.

Und zuletzt: Shepherd's Pie geht auch mit Süßkartoffeln...

Shepherd's Pie muss nicht mit normalem Kartoffelpüree gemacht werden - du kannst stattdessen auch Süßkartoffeln verwenden! Ersetze einfach die normalen Kartoffeln durch Süßkartoffeln, wenn du den Shepherd's Pie zubereitest. Das Ergebnis ist ein köstlicher, süßer und herzhafter Shepherd's Pie, der allen schmeckt.



Muuh! 🐮💬

Jetzt und nur für kurze Zeit: 2 Kg Filet gewinnen!

Das gab's noch nie bei uns... wie wär's mit einem Paket mit erstklassigem Filet vom Bio Hof?




Kennst du schon unser «Crowdbutchering» Konzept?


Hast du dir schon einmal überlegt woher das Fleisch auf deinem Teller eigentlich genau kommt? Von welcher Rasse? Was passiert mit dem ganzen Fleisch im Verkaufsregal das nicht verkauft werden kann? Was bedeutet nachhaltig Fleisch geniessen genau?

Wir erfinden gerade den Fleischgenuss neu und glauben jeden Tag stärker daran, dass «Crowdbutchering» einfach die bessere Art ist, Fleisch zu geniessen. Es ermöglicht dir wieder mit gutem Gewissen Fleisch zu essen. Fleisch mit einer Geschichte, die du deinen Gästen erzählen kannst. Fleisch, das rundum ein gutes Gefühl vermittelt.

Unser Geheimnis? Wir schlachten das Tier erst, wenn es zu 100% verkauft ist. Für weniger Verschwendung, sowie einen nachhaltigen und besseren Fleischgenuss. Probiere es aus, teile zusammen mit anderen ein Rind, Lamm oder Söili und begleite uns auf unserer Mission!





Erstklassige Qualität dank kontrolliertem Dry Aging



Farm to Table - mit ganz viel Liebe produziert



Nachhaltig und zurückverfolgbar



Unsere Kennenlern und Gourmet Pakete passen in dein Gefrierfach


Entdecke unsere Fleischpakete - die besten Fleischrassen!


Beef (vom Bio Hof)

« Erstklassiges Fleisch von ausgewählten Fleischrinderrassen - nachhaltige und weidebasierte Zucht auf dem Bio Hof »

Rasse: Schottisches Hochlandrind (Highland Beef) 73 % geteilt

Ohrmarke: CH 120.1580.2741.3 vom Bio Hof

Preis:  ab SFr. 189.00 anstelle von SFr. 199.00


  Beef (vom Bio Hof) bestellen

Deluxe Beef

« Howdy! Fleisch vom Texas Longhorn ist von Natur aus besonders Zart, feinfaserig und bietet alle Eigenschaften die ein erstklassiges Gourmet-Fleisch mitbringen muss »

Rasse: Texas Longhorn 87 % geteilt

Ohrmarke: CH 120.1497.1351.6 (Storm)

Preis:  ab SFr. 199.00 anstelle von SFr. 219.00


  Deluxe Beef bestellen

Aktuell: zusammen ein Freiland Söili teilen


Wiesen Söili


Säuli Status

17 % geteilt

«Erstklassiges Fleisch von wirklich glücklichen Söili, die ihr Leben auf der Wiese verbringen.»

Preis: ab SFr. 119.00
  Wiesen Söili

Wiesen Söili (vom Bio Hof)


Bio Säuli Status

8 % geteilt

«Besser geht es nicht: Leben auf der Wiese, Bio Futter und viel Zuneigung und Liebe»

Preis: ab SFr. 139.00
  Wiesen Söili (vom Bio Hof)

Wollschein (Mangalitza)


Wollschwein Status

38 % geteilt

«Extravagantes und ursprüngliches Fleisch von der Schwesterrasse vom Pata Negra Söili»

Preis: ab SFr. 179.00
  Wollschwein
 Letzte Bestellung: vor etwa etwa 11 Stunden



Logo kuhteilen white compact

Kuhteilen.ch ist die erste Platform der Schweiz, die es dir ermöglicht zusammen mit anderen ein Rind, Lamm oder Söili zu teilen.

Kuhteilen Beef GmbH
Oberfeldstrasse 61
3067 Boll

Kontakt:
info@kuhteilen.ch


Folge uns auf:

   

Melde dich für unseren Newsletter an:



Impressum
Datenschutzerklärung
Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)


Bezahlmöglichkeiten:

  Risikofrei per Rechnung
 Kreditkarte (Visa, Mastercard, Amex)
 Banküberweisung (Frist: 5 Tage)


Regionalprodukte
Premium Fleisch
Fleisch Online Bestellen - Direkt ab Bio Hof