Schweinsfilet im Teig - das Geheimnis damit es perfekt gelingt


Schweinsfilet im Teig - das Geheimnis damit es perfekt gelingt

So einfach und doch so fein: Schweinefilet im Teig. Alles was du über den Klassiker in der Schweizer Küche wissen musst, damit das Fleisch schön rosa und butterzart aus dem Ofen kommt!

Was ist Schweinefilet?

Schweinefilet ist ein sehr mageres und zartes Stück Fleisch, das aus dem Lendenbereich des Schweins stammt. Es ist ein langes, dünnes Stück Fleisch, das normalerweise am Stück geliefert wird. Aufgrund seiner Form eignet es sich ideal zum Kurzbraten oder Niedergaren.

Das Geheimnis für ein perfektes Schweins Filet im Teig

Die beste Art, Schweinefilet im Teig zuzubereiten ist es, es im Ofen zu backen. Du kannst es auch in der Pfanne oder auf dem Grill zubereiten, das benötigt aber viel mehr Fingerspitzengefühl. Damit dir Schweinsfilet im Teig immer perfekt gelingt gibt es ein kleines Geheimnis, auf das wir schwören: benutze einen Fleischthermometer um die Kerntemperatur zu messen.

Wie bereitest du Schweinefilet im Teig am besten zu?

Diese Zutaten benötigst du (Rezept für 4 Personen)

  • 1-2 Filets vom Freiland Schwein (à ca. 300-400 g)
  • 500 g Brät - wir empfehlen Kalbsbrät
  • 16 Tranchen Speck (Alternative: Parmaschinken)
  • etwas Pfeffer aus der Mühle
  • 1 TL Olivenöl zum anbraten
  • 1 Bund Petersilie, gewaschen, fein gehackt
  • 1 Bund Schnittlauch, gewaschen, fein geschnitten
  • 1 Bund Schalotte, geschält, fein gehackt
  • 1-2 Blätter Blätterteig, eckig ausgewallt
  • 1 Eigelb

Filets vorbereiten

Lasse die Schweinefilets vor dem Garen 1 Stunde lang auf Zimmertemperatur kommen. Stelle den Backofen auf 180°C Umluft ein. Filets mit Pfeffer würzen und mit dem Öl in einer Bratpfanne rund 3 Minuten rundum goldbraun anbraten.

So bereitest du das Brät zu

Schneide dafür die Kräuter und die Schalotte klein und vermische sie mit dem Kalbsbrät. Hier ein kleiner Tipp: du kannst das Brät beliebig "pimpen" - füge zum Beispiel Pilze, Pistazien oder getrocknete Tomaten hinzu. Es gibt dem fertigen Gericht eine ganz andere Note. Klassisch ist mit frischen Kräutern.

Filet im Teig rollen

Lege den Blätterteig auf den Tisch und belege ihn mit dem Speck oder dem Schinken. Verteile die Brätmischung so dünn wie möglich darauf. Lasse einen kleinen Rand rundeherum frei, so dass du den Teig am Ende zusammenkleben kannst. Lege ein Filet in der Mitte darauf und Rolle das Filet mit beiden Händen fest zusammen. Wichtig ist, dass das Filet im Teig schön eng gerollt ist. Den Teig an den Enden kannst du nach unten falten und so das Filet verschliessen. Sollte der Teig nicht von selber kleben, dann feuchte ihn mit etwas Wasser an.

Du hast noch etwas Teigreste? Dann stich mit ein paar Förmchen Figuren aus und drücke sie vorsichtig an. Bestreiche danach das ganze mit Eigelb und dein Filet ist ready für den Ofen.

Schweinsfilet im Teig im Ofen backen

Stecke das Fleischthermometer vorsichtig in die dickste Stelle des Filets und achte darauf, dass sich die Spitze in der Mitte befindet. Lege die Filets dann auf ein Blech in der in die Mitte des vorgeheizten Ofens. Sei vorsichtig, wenn du die Temperatur einstellst - obwohl du 63 Grad Celsius erreichen willst, wird das Filet bei 57 Grad Celsius heraus genummen!

Lasse das Fleisch jetzt noch ca. 5 Minuten ruhen, bis du eine Kerntemperatur von 63 °C erreicht hast.

Du hast kein Thermometer? Backe das Filet ca. 30 Minuten im Ofen und lasse es danach dieselben 5 Minuten ruhen.

Du kannst das Filet jetzt servieren und direkt am Tisch aufschneiden.


Was Beilagen passen zu Schweinsfilet im Teig?

Ein schöner frischer Salat eine Pilz- oder Morchelsauce, Kartoffelpüree - dir sind keine Grenzen gesetzt was du zum Filet im Teig servierst. Auf jeden Fall solltest du Gemüse servieren. Grüne Bohnen, Kefen, Erbsli und Rüebli. Ein selber gemachter Jus oder Bratensauce passt auch herrlich.

Profi-Tipp: Experimentiere mit dem Brät und der Füllung

Hier etwas Inspiration wie du dein Schweins Filet im Teig auf ein neues Level bringst:

  • Brät: probiere es mit Kalbsbrät, oder einem gemischten Brät. Verwende das Brät aus eine rohen Schweinsbratwurst oder füge getrocknete Aprikosen, Zwetschgen (oder andere Trockenfrüchte), Cranberries, Rosinien und getrocknete Tomaten hinzu
  • Lasse das Brät ganz weg und wickle das Filet in eine Schicht Kräuter
  • Nimm anstelle von Speck getrochneter Schinken, Parma oder Trockenfleisch
  • Ergänze eine Schicht mit frischem Spinat oder mache eine Farce aus Pilzen wie bei einem Filet Beef Wellington.
  • Experimentiere mit verschiedenen Kräutern wie Rosmarin, Basilikum, usw.

Deiner Kreativität sind beim Filet im Teig keine Grenzen gesetzt!

Mit diesem Rezept wird dein Schweinefilet im Teig immer perfekt! Dank unserem kleinen Geheimnis kannst du sicher sein, dass dein Fleisch schön rosa und butterzart wird.



Mach mit bei unserem grossen Sommer Wettbewerb

Gewinne den besten Grill der Welt - ein Big Green Egg MiniMax im Wert vom SFr. 1370.00!

Das einzigrtige Grillerlebnis für Geniesser-Innen - verwandle deinen Balkon oder Garten in eine Outdoor-Küche



Kennst du schon unser «Crowdbutchering» Konzept?


Hast du dir schon einmal überlegt woher das Fleisch auf deinem Teller eigentlich genau kommt? Von welcher Rasse? Was passiert mit dem ganzen Fleisch im Verkaufsregal das nicht verkauft werden kann? Was bedeutet nachhaltig Fleisch geniessen genau?

Wir erfinden gerade den Fleischgenuss neu und glauben jeden Tag stärker daran, dass «Crowdbutchering» einfach die bessere Art ist, Fleisch zu geniessen. Es ermöglicht dir wieder mit gutem Gewissen Fleisch zu essen. Fleisch mit einer Geschichte, die du deinen Gästen erzählen kannst. Fleisch, das rundum ein gutes Gefühl vermittelt.

Unser Geheimnis? Wir schlachten das Tier erst, wenn es zu 100% verkauft ist. Für weniger Verschwendung, sowie einen nachhaltigen und besseren Fleischgenuss. Probiere es aus, teile zusammen mit anderen ein Rind, Lamm oder Söili und begleite uns auf unserer Mission!





Erstklassige Qualität dank kontrolliertem Dry Aging



Farm to Table - mit ganz viel Liebe produziert



Nachhaltig und zurückverfolgbar



Unsere Kennenlern und Gourmet Pakete passen in dein Gefrierfach


Unsere beliebtesten Fleischpakete:


Beef (vom Bio Hof)

46 % verkauft

Rasse:
Hinterwälder

Ohrmarke:
CH 120.1589.1415.7 (Halloween) - vom Bio Hof

Preis:
ab SFr. 189.00 anstelle von SFr. 199.00


  Beef (vom Bio Hof)

Wiesen Söili

92 % verkauft

Rasse:
Freiland Söili

Preis: ab SFr. 129.00


  Freiland Söili

Neu: Freiland Poulet


Erstklassiges Poulet Fleisch von Hühnern, die ihr ganzes Leben auf der grünen Wiese in einem Bio Hof verbringen

Preis: ab SFr. 139.00


  Freiland Poulet
 Letzte Bestellung: vor etwa etwa einer Stunde



Logo kuhteilen white compact

Kuhteilen.ch ist die erste Platform der Schweiz, die es dir ermöglicht zusammen mit anderen ein Rind, Lamm oder Söili zu teilen.

Kuhteilen Beef GmbH
Oberfeldstrasse 61
3067 Boll

Kontakt:
info@kuhteilen.ch


Folge uns auf:

   

Melde dich für unseren Newsletter an:



Impressum
Datenschutzerklärung
Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)


Bezahlmöglichkeiten:

  Risikofrei per Rechnung
 Kreditkarte (Visa, Mastercard, Amex)
 Banküberweisung (Frist: 5 Tage)


Regionalprodukte
Premium Fleisch
Fleisch Online Bestellen - Direkt ab Bio Hof