Ragù alla Bolognese | Kuhteilen.ch

Ragù alla Bolognese


Ragù alla Bolognese

Ragù alla Bolognese oder einfach Bolognese ist die beliebteste Fleischsauce der Welt. Die Zubereitung ist kinderleicht und gelingt immer. 

Bolognese besteht im Wesentlichen aus Hackfleisch (oder einer Mischung aus Rind-, Kalb- und Schweinefleisch; in einigen Rezepten wird auch Hühnerleber hinzugefügt), Gemüse und Flüssigkeit. Damit sich die Säure abbaut wird die Sauce einige Stunden bei schwacher Hitze gekocht und sollte am Ende eine dickflüssige Konsistenz haben.

Das perfekte Ragù alla Bolognese Rezept

Das brauchst du für die perfekte Sauce Bolognese:

  • 300-500 g Rinds-Hackfleisch
  • 150 g Pancetta
  • 50 g Karotte
  • 50 g Staudensellerie
  • 1 Zwiebel
  • 300 g geschälte, gewürfelte Tomaten
  • ½ Glas trockener Rotwein
  • ½ Glas Milch (je nachdem)
  • ½ Glas Bouillon
  • Butter
  • Salz
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Fleisch, gehackte Zwiebeln, Karotten, Sellerie (und möglicherweise Pancetta), in Butter mit etwas Olivenöl gemischt gut anbraten. Wein, etwas Wasser oder Brühe, gehackte oder pürierte Tomaten oder Tomatenmark hinzufügen und ganz langsam schmoren lassen.

Kurz vor dem Ende, also wenn die Sauce bereits fertig gekocht ist, noch die Milch zum Ragout zufügen. Die Milch schwächt die Säure der Tomate etwas ab und macht deine Bolognese besonders fein. Das Ragù bolognese mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Wusstest du... dass es ein Original Ragù alla Bolognese Rezept gibt?

Tatsächlich gibt es ein Originalrezept für Ragu alla Bolognese, das der Accademia Italiana della Cucina, das in der Handelskammer von Bologna aufbewahrt wird.

Selbstverständlich hat jede italienische Mutter hat ihr eigenes Bolognese-Bolognese-Rezept, das sich ganz wenig vom Original unterscheidet.

Was aber immer gleich bleibt ist, dass das grosse Geheimnis von der besten Bolognese Sauce ganz einfach Zeit ist. Die Sauce muss einige Stunden köcheln, damit sich alle Aromen entfalten können und das Ragù alla Bolognese die gewünschte Konsistenz bekommt.

Bolognese Sauce z.B. für Lasagne

Die Bolognese Sauce ist eine Grundzutat für viele Rezepte, darunter auch eine perfekte Lasagne und darf darum auf keinen Fall fehlen. Bolognese Sauce kann auch sehr gut in Gläser abgefüllt und im Kühlschrank aufbewahrt werden. Bei bedarf hast du immer etwas Sauce zur Hand und es sind ganz viele schnelle Rezepte möglich wo Bolognese Sauce die Basis dafür bietet. 

Welche Pasta passt am besten?

Das Wort Ragù leitet sich vom französischen Wort Ragoût ab, das während der Renaissance in der Region Emilia-Romagna übernommen wurde. Ragout ist ursprünglich der Name des Schmorgerichts mit grösseren Fleischstücken. Ragù wird aber aus Hackfleisch hergestellt und ist seit dem 19. Jahrhundert eine Sauce für Tagliatelle (Nudeln).

Die berühmten Spaghetti Bolognese kombinieren zwei Gerichte aus komplett unterschiedlichen Regionen und wurden erst im Verlauf des 20. Jahrhunderts populär? Bolognese wurde ursprünglich mit Tagliatelle und Makkaroni gegessen. Erst 1919 wurde für den amerikanischen Markt das Rezept erstmals veröffentlicht. Also: möchtest du beim «Original» bleiben, dann kombiniere Bolognese mit Tagliatelle oder Makkaroni. Ansonsten kannst du mit Spaghetti auch überhaupt nichts falsch machen!



In den letzten 8 Jahren haben wir mehr als 10'000 Kuhteiler- und Kuhteilerinnen mit unseren Fleischpaketen begeistert. Wann teilst du zum ersten mal ein Rind, Lamm oder Söili?


« Wenn Fleisch, dann so! Wir essen seit Jahren sehr bewusst und die Fleischpakete von Kuhteilen möchten wir nicht mehr missen. »

⭐⭐⭐⭐⭐
Klara G. via Email
« Die Lieferung war und ist immer noch himmlisch. :) wir werden wieder bestellen! »

⭐⭐⭐⭐⭐
Susanne D. via Email
« Das Warten hat sich zu 100% gelohnt [...] hätte nie gedacht, dass es so grosse Unterschiede zwischen den verschiedenen Rassen gibt. »

⭐⭐⭐⭐⭐
Heinz W. via Email
« Merci Kuhteilen - ich habe zwar selber aufgehört Fleisch zu essen, dank euch kann ich meinen Mann und unsere Gäste trotzdem verwöhnen. »

⭐⭐⭐⭐⭐
Nadine Z. via Email

Entdecke unsere Fleischpakete - von besten Fleischrassen!


Kuhteilen Beef


« Das zarte und aromatische Aubrac Fleisch aus extensiver Weidehaltung galt lange Zeit als eines der Besten in Frankreich »


26 Tage am Knochen gereift
Nachhaltige Zucht auf dem Bio Hof

Kuhteilen Beef Slider

Rasse: Aubrac
Ohrmarke: CH 120.1658.1875.2 (Luxus) - vom Bio Hof

70 % Geteilt
Ab SFr. 199.00 / ca. 4 Kg

→ Kuhteilen Beef entdecken

Deluxe Beef


« Gourmetfleisch der Extraklasse - Piemonteser gilt nicht umsonst als eine der besten Fleischrinderrassen der Welt und ist bei Gourmets deshalb entsprechend beliebt » 


4-6 Wochen Dry-Aging
Exklusive & Einzigartige Rassen

Kuhteilen Beef Slider

Rasse: Piemonteser
Ohrmarke: CH 120.1775.1696.7 - Republica (vom Demeter Hof)

7 % Geteilt
Ab SFr. 199.00 / ca. 4 Kg

→ Deluxe Beef entdecken

Aktuell: zusammen ein Freiland Söili teilen


Wiesen-Söili


« Erstklassiges Fleisch von wirklich glücklichen Söili, die ihr Leben auf der Wiese verbringen »


1 Woche Dry-Aging
Freiland Haltung auf der Wiese

Kuhteilen Schwein Slider

0 % Geteilt
Ab SFr. 129.00 / ca. 4 Kg

→ Wiesen Söili entdecken

Landschwein vom Bio Hof


« Entdecke Fleisch von alternativen Schweinerassen - weit weg von den auf Leistung getrimmten Söili bieten wir dir Zugang zu einzigartigem Schweizer Fleisch »


1 Woche Dry-Aging
Alternative Schweinerassen
Wiesen-Haltung auf dem Bio Hof

Kuhteilen Bio Schwein Slider

50 % Geteilt
Ab SFr. 149.00 / ca. 4 Kg

→ Landschwein entdecken

Mangalitza - Wollsöili


« Extravagantes und ursprüngliches Fleisch von der Schwesterrasse vom Pata Negra Söili »


7-10 Tage Dry-Aging
Einzigartiger Geschmack

Kuhteilen Mangalitza Slider

75 % Geteilt
Ab SFr. 179.00 / ca. 4 Kg

→ Mangalitza entdecken


 Letzte Bestellung: vor etwa etwa 3 Stunden




Wir holen das Tier erst von der Weide, wenn es komplett geteilt ist. Für weniger Verschwendung, weniger Food Waste und mehr Respekt gegenüber dem Tier





Keine Kompromisse bei der Qualität. Kontrolliertes Dry-Aging und traditionelles Handwerk





Schweizer Fleisch von den besten Rassen - Exklusiv und Einzigartig





Frisch nach Hause geliefert. Passt in dein Gefrierfach - immer richtig gutes Fleisch Zuhause!








Logo kuhteilen white compact

Kuhteilen.ch ist die erste Platform der Schweiz, die es dir ermöglicht zusammen mit anderen ein Rind, Lamm oder Söili zu teilen.

Kuhteilen Beef GmbH
Oberfeldstrasse 61
3067 Boll

Kontakt:
info@kuhteilen.ch


Folge uns auf:

   

Melde dich für unseren Newsletter an:



Impressum
Datenschutzerklärung
Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)


Bezahlmöglichkeiten:

  Risikofrei per Rechnung
 Kreditkarte (Visa, Mastercard, Amex)
 Banküberweisung (Frist: 5 Tage)


Regionalprodukte
Premium Fleisch
Fleisch Online Bestellen - Direkt ab Bio Hof