Das perfekte Ossobuco: die ultimative Anleitung


Das perfekte Ossobuco: die ultimative Anleitung

Ossobuco ist ein traditionelles italienisches Gericht aus Kalbshaxen, die in Weißwein und Gemüsebrühe geschmort werden. Normalerweise wird es mit Risotto alla milanese serviert, einem Reisgericht, das in Rinderbrühe gekocht und mit Parmesan und Safran gewürzt wird.

Ossobuco ist ein reichhaltiges und ein herzhaftes Gericht, das perfekt für kalte Wintertage ist. Die Kalbshaxen werden langsam in einer würzigen Brühe gegart, und das Fleisch ist unglaublich zart und voller Geschmack. Das Risotto alla milanese ist die perfekte Beilage zum Ossobuco und die beiden Gerichte zusammen ergeben ein wirklich unvergessliches Essen.

Ossobuco: Ein traditionelles italienisches Gericht

Osso buco ist ein traditionelles italienisches Gericht aus Kalbshaxen, die in Weißwein und Gemüsebrühe geschmort werden. Normalerweise wird es mit Risotto alla milanese serviert, einem Reisgericht, das in Rinderbrühe gekocht und mit Parmesan und Safran gewürzt wird. Ossobuco ist ein reichhaltiges und herzhaftes Gericht, das perfekt für kalte Wintertage ist. Die Rinds- oder Kalbshaxen werden langsam in einer würzigen Brühe gegart, und das Fleisch ist unglaublich zart und voller Geschmack. Das Risotto alla milanese ist die perfekte Beilage zum Ossobuco und die beiden Gerichte zusammen ergeben ein wirklich unvergessliches Essen.

Was heisst Osso Buco?

Ossobuco ist ein italienisches Wort, das wörtlich übersetzt "Knochen mit einem Loch" bedeutet. Es ist eine Anspielung auf das mit Mark gefüllte Zentrum der Kalbshaxe, das eine der Hauptzutaten in diesem Gericht ist.

Woher kommt das Osso Buco?

Es wird angenommen, dass dieses Gericht seinen Ursprung in der Lombardei, einer Region in Norditalien, hat. Ossobuco wurde wahrscheinlich erfunden, um billigere Fleischstücke wie Kalbshaxen zu verwerten. Im Laufe der Zeit wurde es zu einem Grundnahrungsmittel der italienischen Küche und wird heute auf der ganzen Welt gegessen.

Der Schlüssel zu einem köstlichen Osso Buco: Schmoren der Kalbshaxen

Der Schlüssel zu einem köstlichen Osso Buco liegt im Schmoren der Kalbshaxen. Schmoren ist eine Garmethode, bei der das Fleisch zunächst in einer Pfanne angebraten und dann langsam in Flüssigkeit gegart wird, bis es zart ist. Dieser Vorgang verleiht dem Fleisch nicht nur einen besonderen Geschmack, sondern macht die Kalbshaxen auch unglaublich zart und saftig. Wenn du Kalbshaxen für Osso Buco schmorst, solltest du unbedingt eine Brühe aus Weißwein und Gemüse verwenden, um den besten Geschmack zu erzielen.

Um Ossobuco zuzubereiten, brauchst du:

Rezept für 4 Personen:

- 4 Kalbshaxen
- 1 Flasche Weisswein
- 1 Würfel Rinds Bouillon (alternativ Hühnerbouillon)
- 1 Zwiebel
- 1 Karotte
- 1 Staudensellerie
- 1 Esslöffel Olivenöl
- etwas salz und Pfeffer zum Abschmecken

Erhitze zunächst das Olivenöl in einem großen Topf, Dutch Oven oder Bräter bei mittlerer Hitze. Gib die Kalbshaxen hinein und brate sie von allen Seiten an. Das dauert etwa 10 Minuten. Nimm die Kalbshaxen aus dem Topf und stell sie beiseite.

Als nächstes gibst du die gehackte Zwiebel, die Karotte und den Sellerie in den Topf. Koche, bis das Gemüse weich ist, etwa 5 Minuten. Gieße dann den Weißwein und die Hühnerbrühe hinzu. Gib die Kalbshaxen zurück in den Topf. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Bringe die Flüssigkeit zum Köcheln bringen und dann die Hitze auf niedrig reduzieren. Den Topf abdecken und 2-3 Stunden köcheln lassen oder bis das Fleisch durchgegart ist und von den Knochen fällt.

Ossobuco serviert mit Risotto alla Milanese

Risotto alla Milanese ist die perfekte Beilage zu Osso Buco. Dieses Gericht wird mit Reis zubereitet, der in Rinderbrühe gekocht und mit Parmesankäse und Safran gewürzt wird. Der Reis nimmt alle Aromen des Osso Buco auf und macht es noch leckerer. Serviere das Risotto alla Milanese unbedingt mit einer großzügigen Portion Osso Buco.

Wie bereite ich den perfekten Risotto alla Milanese zu?

Um Risotto alla Milanese zuzubereiten, brauchst du:

- 1 Tasse Reis
- 1 Tasse Rinderbouillon
- 1/4 Tasse Parmesankäse
- Eine Prise Safran

Koche zunächst den Reis in einem Topf mit der Rinderbrühe. Sobald der Reis gekocht ist, gibst du den Parmesan und den Safran hinzu. Umrühren, bis alles gut vermischt ist und mit dem Osso Buco servieren.

Haxen vom Rind, Schwein oder Kalb für Ossobuco?

Für Ossobuco werden traditionell Kalbshaxen verwendet. Der hohe Fettgehalt von Kalbfleisch macht es ideal zum Schmoren, und die Ergebnisse sind immer saftig und schmackhaft. Wenn du Kalbshaxen für Ossobuco wählst, achte darauf, dass sie möglichst dick sind. So wird sichergestellt, dass das Kalbfleisch während des Kochens feucht bleibt.

Selbstverständlich gelingt dir Osso Buco auch ganz gut perfekt mit Rinds- oder Schweinehaxen. Probiere es aus, du kannst nichts falsch machen!

Muss ich das Fleisch vor dem Schmoren abraten?

Wenn es um das Schmoren von Fleisch geht, gibt es ein paar wichtige Dinge, die du beachten solltest. Erstens solltest du ein Fleischstück wählen, das einen gewissen Fettanteil hat. Das verhindert, dass das Fleisch während des Garvorgangs austrocknet. Zweitens solltest du das Fleisch vor dem Schmoren anbraten. Das gibt dem fertigen Gericht mehr Geschmack und eine intensivere Farbe. Schließlich solltest du das Fleisch langsam und bei niedriger Hitze garen, damit es feucht und zart bleibt.

Um die Kalbshaxen anzubraten, erhitzt du eine große Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze. Gib etwas Öl in die Pfanne und gib dann die Haxen hinein. Brate die Haxen 3-4 Minuten pro Seite an, oder bis sie gleichmäßig gebräunt sind.

Welches Gemüse zum Ossobuco schmoren?

Sobald das Kalbfleisch angebraten ist, gibst du es zusammen mit etwas Weißwein, Hühnerbrühe und Gemüse in einen Dutch Oven oder einen anderen schweren Topf. Wir verwenden für Osso Buco gerne Karotten, Sellerie und Zwiebeln, aber du kannst jedes Gemüse verwenden, das du magst. Bedecke das topf und bringe die Flüssigkeit zum Köcheln. Reduziere dann die Hitze auf niedrig und koche das Osso Buco für 2-3 Stunden oder bis das Kalbfleisch sehr zart ist.

Welche Beilagen zu Ossobuco?

Klassisch ist Risotto. Eine weitere tolle Option ist aber Kartoffelpüree. Die cremige Konsistenz der Kartoffeln passt gut zu dem reichen Geschmack des Osso Buco. Und wenn du etwas Leichteres suchst, passt ein einfacher grüner Salat wunderbar zu diesem Gericht.

Polenta ist ebenfalls eine tolle Option und eignet sich perfekt, um die köstliche Schmorflüssigkeit aufzusaugen.

Egal, welche Beilagen du wählst, das Osso Buco wird mit Sicherheit ein Hit bei deiner Familie und deinen Freunden sein! Guten Appetit!



Mach mit bei unserem grossen Sommer Wettbewerb

Gewinne den besten Grill der Welt - ein Big Green Egg MiniMax im Wert vom SFr. 1370.00!

Das einzigrtige Grillerlebnis für Geniesser-Innen - verwandle deinen Balkon oder Garten in eine Outdoor-Küche



Kennst du schon unser «Crowdbutchering» Konzept?


Hast du dir schon einmal überlegt woher das Fleisch auf deinem Teller eigentlich genau kommt? Von welcher Rasse? Was passiert mit dem ganzen Fleisch im Verkaufsregal das nicht verkauft werden kann? Was bedeutet nachhaltig Fleisch geniessen genau?

Wir erfinden gerade den Fleischgenuss neu und glauben jeden Tag stärker daran, dass «Crowdbutchering» einfach die bessere Art ist, Fleisch zu geniessen. Es ermöglicht dir wieder mit gutem Gewissen Fleisch zu essen. Fleisch mit einer Geschichte, die du deinen Gästen erzählen kannst. Fleisch, das rundum ein gutes Gefühl vermittelt.

Unser Geheimnis? Wir schlachten das Tier erst, wenn es zu 100% verkauft ist. Für weniger Verschwendung, sowie einen nachhaltigen und besseren Fleischgenuss. Probiere es aus, teile zusammen mit anderen ein Rind, Lamm oder Söili und begleite uns auf unserer Mission!





Erstklassige Qualität dank kontrolliertem Dry Aging



Farm to Table - mit ganz viel Liebe produziert



Nachhaltig und zurückverfolgbar



Unsere Kennenlern und Gourmet Pakete passen in dein Gefrierfach


Unsere beliebtesten Fleischpakete:


Beef (vom Bio Hof)

46 % verkauft

Rasse:
Hinterwälder

Ohrmarke:
CH 120.1589.1415.7 (Halloween) - vom Bio Hof

Preis:
ab SFr. 189.00 anstelle von SFr. 199.00


  Beef (vom Bio Hof)

Wiesen Söili

92 % verkauft

Rasse:
Freiland Söili

Preis: ab SFr. 129.00


  Freiland Söili

Neu: Freiland Poulet


Erstklassiges Poulet Fleisch von Hühnern, die ihr ganzes Leben auf der grünen Wiese in einem Bio Hof verbringen

Preis: ab SFr. 139.00


  Freiland Poulet
 Letzte Bestellung: vor etwa etwa 2 Stunden



Logo kuhteilen white compact

Kuhteilen.ch ist die erste Platform der Schweiz, die es dir ermöglicht zusammen mit anderen ein Rind, Lamm oder Söili zu teilen.

Kuhteilen Beef GmbH
Oberfeldstrasse 61
3067 Boll

Kontakt:
info@kuhteilen.ch


Folge uns auf:

   

Melde dich für unseren Newsletter an:



Impressum
Datenschutzerklärung
Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)


Bezahlmöglichkeiten:

  Risikofrei per Rechnung
 Kreditkarte (Visa, Mastercard, Amex)
 Banküberweisung (Frist: 5 Tage)


Regionalprodukte
Premium Fleisch
Fleisch Online Bestellen - Direkt ab Bio Hof