Unsere Kühlboxen und die Umwelt | Kuhteilen.ch

Unsere Kühlboxen und die Umwelt



Ganz ohne Verpackung geht es leider nicht. Bei der Wahl des richtigen Materials haben wir uns für EPS Boxen entschieden. EPS ist ein Werkstoff mit einer Vielzahl von ökologischen Vorteilen gegenüber anderen vergleichbaren Materialien: 

Rohstoffsparend: 98 % sind Luft.

Die Kühlboxen in welchen Kuhteilen BEEF ausgeliefert wird bestehen aus EPS und zu 98 % aus Luft. Nur 2 % bestehen aus der neutralen Gerüstsubstanz Polystyrol, einem reinen Kohlenwasserstoff.

Die Ökobilanz überzeugt.
Wollte man alle Formteile aus EPS durch Wellpappe, Papier, Holz, Faserguss o.ä. ersetzen, würden der Rohstoffeinsatz auf 560 %, der Energiebedarf auf 215 % und das Müllsammelvolumen auf 150 % gegenüber den Werten von EPS ansteigen. 

Speziell gegenüber Karton als stoßdämmendes Material schneidet EPS in vergleichbarer Funktionalität bei Luft- und Wasserbelastung, beim Energieverbrauch und bezüglich des Beitrages zum Treibhauseffekt um das drei- bis fünfundzwanzig-fache besser ab. Ähnlich groß sind die Umweltvorteile für EPS im Vergleich mit Faserguss Verpackungen.
 
Ohne schädliche Zusätze hergestellt.
Weder bei Herstellung noch bei Verarbeitung von EPS wurden oder werden schädliche Fluorchlorkohlenwasserstoffe (FCKW) oder Weichmacher (Phtalate) verwendet.
 
Lebensmittelgeeignet.
Unsere Verpackung aus EPS würde die an Lebensmittelverpackungen gestellten Anforderungen auch ohne die vakuumierung des Fleisches problemlos erfüllen. Aus der selben Substanz (Polystyrol) bestehen übrigens auch die meisten Joghurtbecher.
 
Hundertprozentig wieder verwertbar. 
Gebrauchte Boxen aus EPS sind vollständig recyclebar. 


Kennst du schon unser «Crowdbutchering» Konzept?


Teile zusammen mit anderen ein Rind, Lamm oder Söili oder erhalte eine Box mit erstklassigem Fleisch frisch nach Hause geliefert!

Die Tiere werden erst geschlachtet wenn sie komplett verkauft sind. Eine lokale Verarbeitung mit kurzen Schlachtwegen von max. 15-20 Minuten sind für uns ein muss und so selbstverständlich wie die extensive Weidehaltung in der die Tiere aufgezogen werden.

Wir pflegen das traditionelle Metzgerhandwek und lassen z.B. alle Stücke vom Rind kontrolliert 26 Tage im Dry Aging verfahren Reifen und garantieren dir damit Produkte, die alles andere in den Schatten stellen. Versprochen.

Teste uns, bestelle am besten noch heute dein erstes Fleischpaket - wir versprechen dir du wirst begeistert sein!





Erstklassige Qualität dank kontrolliertem Dry Aging



Farm to Table - mit ganz viel Liebe produziert



Nachhaltig und zurückverfolgbar



Unsere Kennenlern und Gourmet Pakete passen in dein Gefrierfach


Unsere beliebtesten Fleischpakete:


Bio Beef

67 % verkauft

Rasse:
Aubrac

Ohrmarke:
CH 120.0633.9450.1 (Fernando)

Preis:
ab SFr. 179.00 anstelle von SFr. 189.00


  Bio Beef

Wiesen Söili

17 % verkauft

Rasse:
Freiland Söili

Preis: ab SFr. 109.00


  Freiland Söili

Neu: Freiland Poulet


Erstklassiges Poulet Fleisch von Hühnern, die ihr ganzes Leben auf der grünen Wiese in einem Bio Hof verbringen

Preis: ab SFr. 129.00


  Freiland Poulet

Lamm teilen


Bestes Lammfleisch von alten Schweizer Rassen.

Preis: ab SFr. 139.00


  Pro Specie Rara Lamm
 Letzte Bestellung: vor etwa 19 Minuten




Logo kuhteilen white compact

Kuhteilen.ch ist die erste Platform der Schweiz, die es dir ermöglicht zusammen mit anderen ein Rind, Lamm oder Söili zu teilen.

Kuhteilen Beef GmbH
Oberfeldstrasse 61
3067 Boll

Kontakt:
+41 (0)78 677 10 77
hello@kuhteilen.ch


Folge uns auf:

      

Melde dich für unseren Newsletter an:



Impressum
Datenschutzerklärung
Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)


Bezahlmöglichkeiten:

 Kreditkarte (Visa, Mastercard, Amex)
 Banküberweisung (Frist: 5 Tage)
  Crypto (BTC, ETH, LTC, andere)


Regionalprodukte
Premium Fleisch