Schweizer Fleisch kaufen | Kuhteilen.ch

Schweizer Fleisch kaufen


Schweizer Fleisch kaufen

In der Schweiz haben wir den Luxus, auf viele natürlich Weideflächen zugreifen zu können, um so Tieren eine artgerechte Aufzucht bieten zu können. Das wirkt sich auch die Qualität des Fleisches aus, und Schweizer Fleisch zu kaufen macht darum am meisten Sinn.

Aber es gibt auch noch weitere Vorteile, die bei der heimischen Erzeugung entstehen. Das reicht von besserer Nutzung des Wassers, dass von den Tieren über das Gras aufgenommen wird, hin zu kürzeren Transportwegen, die besser für die Umwelt sind.

Die Schweiz hat viele Grünflächen zum Weiden

Die Landwirtschaft nutzt ca. 36% der Fläche der Schweiz. Davon wiederum entfällt rund ein Drittel auf das sogenannte Dauergrünland, also Grünflächen, die sich zum Weiden eignen. Sie sind auch besonders wichtig für den Klimaschutz, denn sie dienen als Wasserspeicher und entziehen der Luft das CO2, von dem der Mensch bereits mehr als genug produziert.

Hier müssen wir auch mit dem Vorurteil aufräumen, dass Tierhaltung in jedem Fall viel Nutzwasser beansprucht. Denn Weidetiere beziehen den Großteil ihres Wasserbedarfs durch Regenwasser, das entweder auf oder im Gras landet. Dieses Wasser kann und wird nicht vom Menschen genutzt, da es gar nicht erst bis zum Grundwasser gelangt. Je nach Schätzungen decken zu Beispiel Weiderinder über 90% ihres Wassers durch genau dieses Regenwasser ab.

Schweizer Fleisch zu kaufen spart CO2-Emissionen

Wenn man Fleisch aus der Schweiz kauft, hilft man nicht nur den heimischen Betrieben, sondern man hilft auch dabei, CO2-Emissionen zu sparen. Denn örtlich hergestelltes Fleisch muss nicht aufwendig um die halbe Welt geschifft werden, um beim Konsumenten zu landen. Die Zeit, um die Kühlkette durchweg zu gewährleisten, verkürzt sich ebenso massiv.

Schweizerfleisch zu kaufen ist also in allen Fällen schonender für die Umwelt und hilft somit der Nachhaltigkeit. Als lokaler Produzent erlauben wir uns, langfristig beste Qualität nach strengen Schweizer Richtlinien herzustellen. Am Ende helfen wir also auch uns selber, da wir hochwertige Alternativen zum billigen Massenfleisch haben.

Was sind die Vorteile vom Grass Fed Beef?

Viele Feinschmecker schwören auf Grass Fed Beef. Dieses soll nicht nur wesentlich besser schmecken, sondern hat auch viel mehr Nährstoffe. Während die Unterschiede bei den Vitaminen dabei eher gering sind, sticht das mit Grass gefütterte Rind durch bis zu 5 Mal mehr gesunde Omega-3 Fette hervor. Zudem ist es auch weitaus reicher an Antioxidantien, die dabei helfen, den Körper zu entschlacken.

Aber Grass Fed Beef hat auch viele Vorteile für die Gesellschaft als Ganzes. Wie bereits erwähnt, nutzen die Rinder Wasser aus Grass, das sonst überhaupt nicht genutzt werden würde. Des Weiteren erhalten Rinder sonst oftmals Kraftfutter aus Soja, bei dem zum Anbau oft der Regenwald in Lateinamerika abgeholzt werden muss. Das ist auch mit einer der Gründe, warum z.B. in der Schweiz bei Landwirten die nach den Bio Richtlinien produzieren der Anteil des importierten Kraftfutters in 2022 noch weiter auf maximal 5 Prozent reduziert wird.

Dry Aged Beef als besonderes Erlebnis

Dry-Aging (Trockenreifen) ist derzeit in aller Munde und Fleischfans schwören auf das speziell veredelte Fleisch, das reich an Aroma und Geschmack ist. Beim Dry-Aging trocknet man das Fleisch für mindestens 21 Tage unter kontrollierten Bedingungen bei kontrollierter Luftfeuchtigkeit. Bei Fleisch am Knochen dauert es in der Regel sogar 28 Tage. Dabei verliert das Fleisch viel an Flüssigkeit und wird entsprechend leichter.

Am Ende der Reifung hat es dann bis zu 40 Prozent des Anfangsgewichts verloren. Deswegen bevorzugt man beim Dry-Aging meistens Rinder, die ein besonders großes Körpervolumen haben. Die Stücke sind dann entsprechend größer und auch nach dem Reifen immer noch ausreichend groß. Ideal geeignet sind Stücke mit guter Marmorierung, da so der Geschmack noch besser zur Geltung kommt.

Aufgrund des langen Prozesses und der damit verbundenen Arbeit, zusammen mit dem niedrigeren Endgewicht, ist Dry-Aged-Beef im Schnitt bis zu doppelt so teuer. Doch Fans der Trockenreifung ist dieser Aufpreis es allemal wert. Das Fleisch ist nämlich anschließend wunderbar aromatisch und trotzdem zart. Man muss also nicht immer nur Wagyu Rind kaufen, um etwas Besonderes zu erleben.

Rind vom Bio Hof Teilen

« Erstklassiges Fleisch von ausgewählten und reinen Fleischrinderrassen - nachhaltige und weidebasierte Zucht auf dem Bio Hof »

Nachhaltiges Schweizer Fleisch kaufen

Bei kuhteilen.ch kannst du mit gutem Gewissen Schweizer Fleisch kaufen. Wir helfen mit, die landwirtschaftliche Produktion für Abnehmer und Konsumenten offen und transparent vorzulegen. Dadurch helfen wir mit, das Image vom Fleisch und der Fleischwirtschaft zu verbessern und schützen dich vor Import-Fleisch.

Unsere Landwirte setzen bewusst nur das beste Futter ein, verzichten wo immer möglich auf Medikamente und schauen penibel auf eine artgerechte Haltung und dass es den Tieren gut geht. Die strengen Schweizer Tierhaltungsgesetze müssen konsequent eingehalten und durch unabhängige Kontrollen regelmäßig geprüft werden. Es dient zu einem dem Wohl der Tiere, schützt uns als Verbraucher aber auch vor ungewünschten Nebeneffekten.

Das mag zwar alles sehr aufwendig klingen, es hilft aber dabei, die Top Qualität von heimischem Fleisch zu gewährleisten. Als Kunde ist man also bestens informiert, wie, wann, wo und wer das Fleisch hergestellt hat, das bei uns später auf dem Teller landet. Damit lässt sich dann das Fleisch auch wirklich bedenkenlos genießen.

FAQ - Kaufen von Schweizer Fleisch zusammengefasst

Wir haben hier noch einmal kurze und knappe Antworten auf beliebte Fragen für dich zusammengefasst. Hoffentlich beantwortet das alle deine offenen Punkte.

Was ist das Besondere an Schweizer Fleisch?

Das Fleisch wird lokal produziert - damit nutzen Betriebe die Weideflächen, die sonst ungenutzt blieben. Die Tiere versorgen sich somit zum größten Teil mit Futter und Wasser von der Weide.

Hilft das Kaufen von Schweizer Fleisch der Umwelt?

Ja, denn das Fleisch steht direkt zur Weiterverarbeitung bereit, ohne dass man es über lange Umwege schicken muss. Auch bei der energiehungrigen Kühlkette spart man viel CO2.

Ist Grass Fed Beef 'besser' als Rind, das nur spezielles Futter isst?

Während Geschmack natürlich immer relativ ist, halten viele es für intensiver und aromatischer. Zudem hat es in manchen Bereichen wesentlich höhere Nährwerte.

Was macht unser Dry-Aged-Beed so besonders?

Durch die lange Trockenreifung verliert es zwar an viel Wasser und Gewicht, aber es bekommt dadurch einen intensiven und aromatischen Geschmack. Unbedingt probieren!

Fazit: Lokales Schweizer Fleisch kaufen hilft uns allen

In der Schweiz haben wir den Vorteil, viele Grünflächen zu besitzen, die sich bestens eignen, um Tiere dort weiden zu lassen. So aufgezogene Rinder bieten oft einen besseren Geschmack und liefern mehr Nährwert. Deswegen sollte jeder von uns auch immer wieder zum lokal produzierten hochwertigen Fleisch aus der Region greifen!

Probiere es aus und bestelle dir am besten noch heute ein Kennenlern oder Gourmet Paket!



Mach mit bei unserem grossen Sommer Wettbewerb

Gewinne den besten Grill der Welt - ein Big Green Egg MiniMax im Wert vom SFr. 1370.00!

Das einzigrtige Grillerlebnis für Geniesser-Innen - verwandle deinen Balkon oder Garten in eine Outdoor-Küche



Begeisterte Kuhteiler- und Kuhteilerinnen


In den letzten 8 Jahren haben wir mehr als 10'000 Kuhteiler- und Kuhteilerinnen mit unseren Fleischpaketen begeistert. Wann teilst du zum ersten mal ein Rind, Lamm oder Söili?


« Wenn Fleisch, dann so! Wir essen seit Jahren sehr bewusst und die Fleischpakete von Kuhteilen möchten wir nicht mehr missen. »

⭐⭐⭐⭐⭐
Klara G. via Email
« Die Lieferung war und ist immer noch himmlisch. :) wir werden wieder bestellen! »

⭐⭐⭐⭐⭐
Susanne D. via Email
« Das Warten hat sich zu 100% gelohnt [...] hätte nie gedacht, dass es so grosse Unterschiede zwischen den verschiedenen Rassen gibt. »

⭐⭐⭐⭐⭐
Heinz W. via Email
« Merci Kuhteilen - ich habe zwar selber aufgehört Fleisch zu essen, dank euch kann ich meinen Mann und unsere Gäste trotzdem verwöhnen. »

⭐⭐⭐⭐⭐
Nadine Z. via Email

Entdecke unsere Fleischpakete - von besten Fleischrassen!


Kuhteilen Beef


« Fleisch vom Zwergzebu ist mit seiner dunkelroten Farbe und der saftigen und zarten Struktur eine absolute Delikatesse »


26 Tage am Knochen gereift
Nachhaltige Zucht auf dem Bio Hof

Kuhteilen Beef Slider

Rasse: Zwergzebu
Ohrmarke: CH 120.1166.3184.6 (Jüliet) vom Bio/Demeter Hof

30 % Geteilt
Ab SFr. 199.00 / ca. 4 Kg

→ Kuhteilen Beef entdecken

Deluxe Beef


« Aussergewöhnliches Fleisch vom Berner Wagyu, einer der exklusivsten Rassen - 26 Tage kontrolliert am Knochen gereift »


4-6 Wochen Dry-Aging
Exklusive & Einzigartige Rassen

Kuhteilen Beef Slider

Rasse: Wagyū
Ohrmarke: CH 120.1576.0439.4

52 % Geteilt
Ab SFr. 229.00 / ca. 4 Kg

→ Deluxe Beef entdecken

Aktuell: zusammen ein Freiland Söili teilen


Wiesen-Söili


« Erstklassiges Fleisch von wirklich glücklichen Söili, die ihr Leben auf der Wiese verbringen »


1 Woche Dry-Aging
Freiland Haltung auf der Wiese

Kuhteilen Schwein Slider
Ab SFr. 129.00 / ca. 4 Kg

→ Wiesen Söili entdecken

Wiesen-Söili - Bio Hof


« Eine besonders nachhaltige Zucht auf dem Bio Hof in Kombination mit dem bestem Futter ergibt ein einzigartiges Freiland-Söili Fleisch. Entdecke den Unterschied! »


1 Woche Dry-Aging
Wiesen-Haltung auf dem Bio Hof

Kuhteilen Bio Schwein Slider
Ab SFr. 129.00 / ca. 4 Kg

→ Bio-Söili entdecken

Mangalitza - Wollsöili


« Extravagantes und ursprüngliches Fleisch von der Schwesterrasse vom Pata Negra Söili »


7-10 Tage Dry-Aging
Einzigartiger Geschmack

Kuhteilen Mangalitza Slider
Ab SFr. 179.00 / ca. 4 Kg

→ Mangalitza entdecken


 Letzte Bestellung: vor wenigen Stunden




Wir holen das Tier erst von der Weide, wenn es komplett geteilt ist. Für weniger Verschwendung, weniger Food Waste und mehr Respekt gegenüber dem Tier





Keine Kompromisse bei der Qualität. Kontrolliertes Dry-Aging und traditionelles Handwerk





Schweizer Fleisch von den besten Rassen - Exklusiv und Einzigartig





Frisch nach Hause geliefert. Passt in dein Gefrierfach - immer richtig gutes Fleisch Zuhause!








Logo kuhteilen white compact

Kuhteilen.ch ist die erste Platform der Schweiz, die es dir ermöglicht zusammen mit anderen ein Rind, Lamm oder Söili zu teilen.

Kuhteilen Beef GmbH
Oberfeldstrasse 61
3067 Boll

Kontakt:
info@kuhteilen.ch


Folge uns auf:

   

Melde dich für unseren Newsletter an:



Impressum
Datenschutzerklärung
Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)


Bezahlmöglichkeiten:

  Risikofrei per Rechnung
 Kreditkarte (Visa, Mastercard, Amex)
 Banküberweisung (Frist: 5 Tage)


Regionalprodukte
Premium Fleisch
Fleisch Online Bestellen - Direkt ab Bio Hof