«Bestes Rindfleisch» oder «Arche des Geschmacks»?


«Bestes Rindfleisch» oder «Arche des Geschmacks»?

Das internationale Projekt «Arche des Geschmacks» der Slow Food Stiftung für Biodiversität schützt weltweit rund 4.900 regional wertvolle Lebensmittel, Nutztierarten und Kulturpflanzen vor dem Vergessen und Verschwinden, die unter den gegenwärtigen ökonomischen Bedingungen am Markt nicht bestehen oder «aus der Mode» gekommen sind. Das Hinterwälder Rind ist eine dieser selten gewordenen Rassen, die absolut verdient in das kulinarische Erbe unserer Region aufgenommen wurde. 

Die Hinterwälder gelten als die kleinsten Rinder Zentraleuropas. Das Fleisch ist feinfaserig marmoriert und besonders zart, saftig und schmackhaft, was auf die deutlich kleinere Fläche der Muskelfaser dieser Rasse zurückzuführen ist.  Wer das Fleisch schon mal als Kurzgebratenes gegessen hat, wird es nicht vergessen. Aber auch beim Grillen, als Siedefleisch und Schmorbraten oder gar roh mariniert als Carpaccio oder Tartar, spielt es seine Stärken aus. 

Als Alternative zum Hinterwälder teilen wir ein Limousin Jungrind. Das ursprüngliche Zuchtgebiet der Limousin Rinder war die Haute-Vienne (Mittel-Frankreich). Das Fleisch geniesst nicht mehr nur in Frankreich einen erstklassigen Ruf. Limousin wurde im Jahr 2003 als «bestes Rindfleisch» ausgezeichnet. «Flöckli» wird in Mutterkuhhaltung auf einem Bio Hof aufgezogen. Das bedeutet eine natürliche Aufzucht und dass die Milch der Mutter nicht zu Käse oder Butter verarbeitet wird, sondern vollumfänglich dem Kälbli zugute kommt. Das Fleisch vom Limousin ist nicht nur dank dem jungen Alter des Tieres etwas ganz besonderes: es ist kräftig, tiefrot, sehr aromatisch und zergeht auf der Zunge. Das Fleisch ist besonders fein marmoriert, hat kaum Nerven und Sehnen und ist sehr mager.

Sollte der Gesprächsstoff mit unseren Geschichten nicht ausreichen, kannst Du als Backup jederzeit auf folgende Information zurückgreifen: beide Tiere dürfen trotz dem Resultat der Abstimmung vom letzten Wochenende ihre schönen Hörner behalten... :)


Kuhteilen Beef

Ohrmarken Nummer: CH 120.1342.4938.9 (Flöckli)


Rasse: Limousin (vom Bio Hof)

4 Kg Kennenlern Paket
SFr. 179.-- (anstelle von SFr. 189.--)

8 Kg Gourmet Paket
SFr. 358.-- (anstelle von SFr. 379.--)

Deluxe Beef

Ohrmarken Nummer: CH 120.1389.8143.8 (Eros)


Rasse: Hinterwälder (Pro Specie Rara)

4 Kg Kennenlern Paket
SFr. 199.--

8 Kg Gourmet Paket
SFr. 398.-- 



Mach mit bei unserem grossen Sommer Wettbewerb

Gewinne den besten Grill der Welt - ein Big Green Egg MiniMax im Wert vom SFr. 1370.00!

Das einzigrtige Grillerlebnis für Geniesser-Innen - verwandle deinen Balkon oder Garten in eine Outdoor-Küche



Kennst du schon unser «Crowdbutchering» Konzept?


Hast du dir schon einmal überlegt woher das Fleisch auf deinem Teller eigentlich genau kommt? Von welcher Rasse? Was passiert mit dem ganzen Fleisch im Verkaufsregal das nicht verkauft werden kann? Was bedeutet nachhaltig Fleisch geniessen genau?

Wir erfinden gerade den Fleischgenuss neu und glauben jeden Tag stärker daran, dass «Crowdbutchering» einfach die bessere Art ist, Fleisch zu geniessen. Es ermöglicht dir wieder mit gutem Gewissen Fleisch zu essen. Fleisch mit einer Geschichte, die du deinen Gästen erzählen kannst. Fleisch, das rundum ein gutes Gefühl vermittelt.

Unser Geheimnis? Wir schlachten das Tier erst, wenn es zu 100% verkauft ist. Für weniger Verschwendung, sowie einen nachhaltigen und besseren Fleischgenuss. Probiere es aus, teile zusammen mit anderen ein Rind, Lamm oder Söili und begleite uns auf unserer Mission!





Erstklassige Qualität dank kontrolliertem Dry Aging



Farm to Table - mit ganz viel Liebe produziert



Nachhaltig und zurückverfolgbar



Unsere Kennenlern und Gourmet Pakete passen in dein Gefrierfach


Unsere beliebtesten Fleischpakete:


Beef (vom Bio Hof)

18 % verkauft

Rasse:
Aubrac

Ohrmarke:
CH 120.1524.9679.6 (Orania) - vom Bio Hof

Preis:
ab SFr. 179.00 anstelle von SFr. 199.00


  Beef (vom Bio Hof)

Wiesen Söili

67 % verkauft

Rasse:
Freiland Söili

Preis: ab SFr. 129.00


  Freiland Söili

Neu: Freiland Poulet


Erstklassiges Poulet Fleisch von Hühnern, die ihr ganzes Leben auf der grünen Wiese in einem Bio Hof verbringen

Preis: ab SFr. 139.00


  Freiland Poulet
 Letzte Bestellung: vor etwa etwa 23 Stunden



Logo kuhteilen white compact

Kuhteilen.ch ist die erste Platform der Schweiz, die es dir ermöglicht zusammen mit anderen ein Rind, Lamm oder Söili zu teilen.

Kuhteilen Beef GmbH
Oberfeldstrasse 61
3067 Boll

Kontakt:
info@kuhteilen.ch


Folge uns auf:

   

Melde dich für unseren Newsletter an:



Impressum
Datenschutzerklärung
Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)


Bezahlmöglichkeiten:

  Risikofrei per Rechnung
 Kreditkarte (Visa, Mastercard, Amex)
 Banküberweisung (Frist: 5 Tage)


Regionalprodukte
Premium Fleisch
Fleisch Online Bestellen - Direkt ab Bio Hof