Zusammen ein Rind zu teilen ist die nachhaltige Art Rindfleisch zu geniessen. Das Tier wird dabei erst geschlachtet wenn es komplett verkauft ist. Eine lokale Verarbeitung mit kurzen Schlachtwegen sind für uns ein muss und so selbstverständlich wie die Bio Weidehaltung in der die Tiere aufgezogen werden. Der Fairness halber versuchen wir alles was das Tier bietet zu verwerten. Wir nennen das Nose-to-tail. Alles andere wäre Verschwendung. Unsere ausgewählten Fleischrassen wie Charolais, Limousin oder Angus garantieren an und für sich schon einzigartige Geschmackerlebnisse. Wir lassen alle Stücke jedoch kontrolliert 26 Tage Reifen und garantieren Dir damit Produkte, die alles andere in den Schatten stellen. Versprochen.